Über mich

  • Studium der Biologie, Universität Kaiserslautern
  • Diplomarbeit und Forschungstätigkeit in der Grundlagenforschung zur Krebsdiagnostik am Institut für Humangenetik der Uniklinik Homburg/Saar
  • Mehrjähriger Auslandsaufenthalt in Brüssel und Tätigkeit als freie Mitarbeiterin im Bereich Market Research Pharmaceuticals
  • Ausbildung an der Dresdner-Heilpraktikerschule
  • Dozenten Tätigkeit an der Dresdner-HP-Schule
  • Eigene Naturheilpraxis in Dresden seit 2009


Mein Selbstverständnis – Ihr Wohlbefinden

Im Mittelpunkt meines Selbstverständnisses als Heilpraktiker steht der Mensch in seiner komplexen und vielschichtigen Ganzheit.

Vertrauen schaffende, persönliche Ansprache mit der nötigen Zeit zum Zuhören und Verstehen schaffen die Basis einer zielgerichteten, individuellen  Behandlung. Auf dem Boden einer ganzheitlichen Sichtweise und im Einklang mit dem naturheilkundlichen Ansatz entsteht so ein maßgeschneidertes  Behandlungskonzept.


Therapeut und Patient haben ein gemeinsames Ziel

In der Umsetzung Ihrer individuellen Gesundheitsbelange übernehmen Sie eine aktive Rolle. Meine Unterstützung erleben Sie als eine begleitende Hilfe zur nachhaltigen, besseren Gestaltung Ihres Wohlbefindens.